Bei den Nokia HERE Maps gibt es eine neue Funktion um erstellte Routen auch anderen Nutzern weiterzuleiten, das ist nun zumindest schon in der Beta der beliebten Karten-App für Android möglichen. Teilen kann man eine erstellte Route quasi überall hin, auch also als E-Mail an Freunde oder sogar in die sozialen Netzwerke. Dabei wandelt die […]

Bei den Nokia HERE Maps gibt es eine neue Funktion um erstellte Routen auch anderen Nutzern weiterzuleiten, das ist nun zumindest schon in der Beta der beliebten Karten-App für Android möglichen. Teilen kann man eine erstellte Route quasi überall hin, auch also als E-Mail an Freunde oder sogar in die sozialen Netzwerke. Dabei wandelt die App die erstellte Route in entsprechend formatierten Text um. Des Weiteren wird ein Link weitergeleitet, über welchen andere Nutzer die geteilte Route in HERE Maps auf den eigenen Geräten wieder öffnen können.

Leider kann man noch keine Live-Verfolgung des eigenen Standorts teilen, das fehlt auch in HERE Maps noch. Spontan fällt mir dafür aber das Tool Glympse ein, das genau diese Funktion bietet und schon seit einiger Zeit für Android verfügbar ist.

Für die neue Funktion der HERE Maps müsst ihr Beta-Nutzer der App sein, mehr Infos dazu hier.

(via Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.