Es dürfte wohl kaum jemand geben, der noch nichts vom Spiel Angry Birds gehört hat. Das Spiel hat es nach zwei Jahren inzwischen auf alle großen Systeme geschafft und lässt sich sogar im heimischen Browser auf dem PC spielen. Grund für die Beliebtheit des Spiels dürfte das einfache Spielsystem sein, die immer wiederkehrenden Updates mit […]

Es dürfte wohl kaum jemand geben, der noch nichts vom Spiel Angry Birds gehört hat. Das Spiel hat es nach zwei Jahren inzwischen auf alle großen Systeme geschafft und lässt sich sogar im heimischen Browser auf dem PC spielen. Grund für die Beliebtheit des Spiels dürfte das einfache Spielsystem sein, die immer wiederkehrenden Updates mit neuen Leveln und Spielinhalten, als auch der günstige Preis des Spiels und teilweise ist es sogar kostenfrei erhältlich.

[aartikel]B004U52VPS:right[/aartikel]Angry Birds besteht inzwischen aus drei Versionen, diese bieten euch insgesamt über 740 Level und heruntergeladen wurde das junge Kultspiel schon über 500 Millionen Mal. Dem Entwicklungsteam und allen dazugehörigen Mitarbeitern kann man nur alles Gute wünschen, das ist wirklich eine reife Leistung.

Alle drei Versionen sind für Android übrigens kostenlos, beinhalten daher aber unscheinbare In-Game-Werbung, herunterladen könnt ihr sie hier. (via/Quelle)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.