Das Honor 6 war von Huawei schon eine Ansage an den europäischen Smartphone-Markt (zum Testbericht), jetzt folgt demnächst das etwas bessere Honor 6 Plus. Auf der Rückseite gibt es eine Dual-Kamera, der Arbeitsspeicher ist mit 3 GB RAM etwas größer (gleich groß), das Display wächst auf 5,5″ und unter der Haube kommt der Kirin 925 Octa-Core-Prozessor zum Einsatz. Mit 3.600 mAh ist zudem der Akku nicht zu verachten und sollte für gute Laufzeiten sorgen. Na, habe ich euch den Mund genug wässrig gemacht? Die beste Nachricht kommt zum Schluss, auch wenn ich sie mit dem Titel des Artikels schon verraten habe.

Huawei wird das Honor 6 Plus auch nach Europa bringen, wie ein hochrangiger Mitarbeiter auf der CES nun verraten hat. Aktuell ist man wohl in Verhandlungen und Gesprächen mit Providern. Es werden zwar wohl noch drei Monate vergehen bis zum Marktstart, doch auch dann dürfte das Gerät mit einem Preis von vielleicht 400 Euro weiterhin sehr attraktiv sein.

(via Frandroid, Androidworld)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.