Honor 7: Android Marshmallow lässt sich testen

Wie schon vor einigen Wochen bekannt war, startet nun eine Beta für das Honor 7 mit dem neuen Android 6 Marshmallow. Die neuste Android-Version kann man sich auf seinem Gerät in einem letzten großen Test installieren, allerdings muss man Voraussetzungen erfüllen und sich dafür quasi anmelden. Man muss beispielsweise Mitglied im Honor Club sein, des Weiteren sich bei den Entwicklern mit einer E-Mail melden und dadurch im Lostopf für die Test-Firmware landen.

Nur ein Problem gibt es aber, denn die Teilnehmer am Test werden ausgelost. Ist man mit dabei, wird man demnächst ein OTA-Update mit Android Marshmallow an Bord automatisch erhalten. Noch bis zum 09. Dezember kann man sein Glück versuchen, bis zum 22. Dezember wird Feedback für die finale Software entgegengenommen. Honor empfiehlt die vorherige Datensicherung.

Hey Honor Fans,

Ihr mögt Marshmallows? Super, dann haben wir etwas für euch! Ihr habt die Chance als Erste die Beta-Version des Android Marshmallow 6.0 für das Honor 7 zu testen. Wie das Ganze funktioniert? Zunächst meldet ihr euch heute noch im Honor Club an, es sei denn ihr seid bereits Mitglied: http://www.hihonor.com/club

In beiden Fällen vergesst bitte nicht uns eine E-Mail an de.info@hihonor.com zu senden mit dem Betreff „Beta Honor 7“ und eurer IMEI-Nummer. Wenn ihr Glück habt ausgewählt zu werden, erhaltet ihr bald per OTA das Update direkt auf euer Gerät. Vergesst bitte nicht vor dem Update eure Daten zu sichern und nach dem Update ein Werkreset durchzuführen!

Vor 2016 wird es kein reguläres Marshmallow-Update geben, teilte Honor in den Kommentaren unter einem Beitrag bei Facebook mit.