Huawei wird in dieser Woche das neue Honor 7 präsentieren und nach weiteren Berichten wird es verschiedene Modelle zur Auswahl geben. Wir verraten euch schon jetzt, welche Unterschiede die beiden Modelle des Honor 7 besitzen werden.

Huawei will beim Honor 7 möglicherweise zwei Preisklassen abdecken und es wäre nicht das erste Smartphone der Chinesen mit verschiedenen Spezifikationen. Wie jetzt aus Asien berichtet wird, hat das Top-Modell ein Unibody-Gehäuse aus Metall und wird einen 64 GB großen Datenspeicher und 4 GB RAM Arbeitsspeicher besitzen. Das kleinere Honor 7 hat nur einen Rahmen aus Metall, des Weiteren soll der Datenspeicher lediglich 16 GB Kapazität bieten und der Arbeitsspeicher bei immer noch großzügigen 3 GB RAM liegen.

Die restlichen technischen Daten sollen sich allerdings nicht unterscheiden, wozu ein 5,2″ Full HD-Display und ein Kirin 940-Prozessor gehören. Ob diese Daten stimmen, werden wir bereits morgen erfahren, denn am 30. Juni soll das neue Honor 7 endlich von Huawei komplett enthüllt werden.

[asa]B00VUYWSSM[/asa]

(Quelle MyDrivers, Phonearena, GizmoChina)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.