Honor 7S

Huawei bzw. die Honor-Tochter bringt mit dem 7S mal wieder ein neues Android-Smartphone an den Start, zu anderen Geräten der Marke gibt es nur wenige Unterschiede. Das S steht nun nicht gerade für Special Edition, es fehlt wiedermal an Standards wie dem 5 Gigahertz WLAN. Unter der Haube kommt ein MediaTek-Prozessor zum Einsatz, der von nur zwei Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird. Immerhin will Honor für dieses Lite-Smartphone nur 119,99 Euro.

Optisch kommt das Dual-SIM-Smartphone mit 5,45 Zoll Display und 16 Gigabyte Datenspeicher vielen anderen Honor-Geräten nahe. Eine Dualkamera gibt es allerdings nicht, auch einen Fingerabdrucksensor suchen wir leider vergebens. Immerhin ist Android 8.1 mit an Bord, eine neuere Version würde ich in Zukunft nicht erwarten.

Vermutlich sind ältere Geräte mit mehr Ausstattung in diesem Bereich attraktiver. Einen Neukauf bei dieser Ausstattung will ich immer nicht so richtig gut finden.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.