8C heißt das neuste Android-Smartphone aus dem Hause Honor, die Huawei-Tochter erweitert damit die eigene Mittelklasse. Beim X gibt es bekanntlich immer etwas mehr, beim C immer etwas weniger. Wobei das in erster Linie auf die Hardware unter der Haube zutrifft, inbesondere der SoC mag meist nicht so viel leisten können. Ist diesmal auch nicht anders, […]

8C heißt das neuste Android-Smartphone aus dem Hause Honor, die Huawei-Tochter erweitert damit die eigene Mittelklasse. Beim X gibt es bekanntlich immer etwas mehr, beim C immer etwas weniger. Wobei das in erster Linie auf die Hardware unter der Haube zutrifft, inbesondere der SoC mag meist nicht so viel leisten können. Ist diesmal auch nicht anders, trotzdem ist das neue Honor 8C ein insgesamt attraktives Paket.

Honor 8C: Ein Blick auf das Datenblatt

  • 6,26″ 19:9 HD+ Notch-Display
  • Qualcomm Snapdragon 632
  • 4 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 32 / 64 GB Datenspeicher (erweiterbar)
  • 13 MP +  2 MP Hauptkamera, 8 MP Frontkamera
  • 4000 mAh Akku, microUSB
  • WiFi (nur 2,4 GHz), BT 4.2, Klinkenanschluss
  • Android 8.1 Oreo, EMUI 8

Honor 8C: Preis, Verfügbarkeit

Nur in China wurde das Smartphone bislang vorgestellt, die wichtigen Informationen fehlen für den deutschen Markt noch. Sind diese verfügbar, erfahrt ihr hier mehr. Erst im April wurde der Vorgänger vorgestellt, vielleicht ist die Verfügbarkeit hierzulande noch bis Weihnachten gewährleistet.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.