Honor scheint gerade einen neuen Fitness-Tracker für den Marktstart vorzubereiten, bei der amerikanischen FCC ist das neue Honor Band 4 nun aufgetaucht. Wobei mich der Name schon sehr wundert, eigentlich überspringen die Chinesen die 4 gern aus Gründen des Glaubens. Aber das FCC-Listing gibt es wirklich und dort gibt es direkt ein Foto von der Rückseite der Verpackung. Darauf listet Honor diverse Features des Band 4. Übrigens ist alles brandneu, wurde erst am 4. September in die Datenbank eingepflegt.

  • AMOLED-Display (keine Größenangabe)
  • Echtzeit-Herzmesser (Huawei TrueSeen)
  • Wissenschaftlicher Schlafmonitor
  • Wasserdicht, nutzbar für Schwimmer
  • Tracking unterschiedlichster Sportarten
  • Benachrichtigungen (Alarm, Nachrichten, Anrufe)
  • 14 Tage Akkulaufzeit bei „normaler Nutzung“

Klingt in erster Linie nach einem vernünftigen Fitness-Tracker, der über ein relativ großes Display verfügt. AMOLED könnte in diesem Falk für ein buntes Display stehen, beim Honor Band 3 ist das Display noch zweifarbig. Ich konnte auch leider keine Angaben finden, ob GPS verbaut ist. Somit lassen sich Unterschiede zum Vorgänger derzeit nur schwer ausmachen. [via]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.