Folge uns

Android

Honor Play für Deutschland vorgestellt

Veröffentlicht

am

Huaweis-Billigmarke Honor schickt das nächste Android-Smartphone auch in Deutschland ins Rennen, das Honor Play kann nun auch hierzulande gekauft werden. Wiedermal ein Schlag ins Gesicht für die Käufer der Flaggschiff-Geräte von Huawei, denn deren SoC steckt auch in diesem neuen Honor-Gerät. Unter der Haube steckt nämlich der Kirin 970, dessen Grafikeinheit mit dem neuen GPU-Turbo noch etwas beschleunigt wird. Honor bewirbt das Play als Gaming-Smartphone.

Dafür setzt man auf 4 Gigabyte RAM, 64 Gigabyte Datenspeicher (erweiterbar) und ein 6,3 Zoll großes Display. Mit einem 3750 Milliamperestunden Akku dürfte eine gute Laufzeit drin sein, mit „1,5 Tage Gaming Spaß“ würde ich aber nicht unbedingt rechnen. Ohne Gaming sollte eine solche Laufzeit aber möglich sein. Hinten verbaut Honor eine Dualkamera, bestehend aus 16 und 2 Megapixel. Sicher kein Knaller.

In der Embargo-Mail, die uns am vergangenen Wochenende erreichte, wurde zu diesem seit Monaten bekannten Gerät kein Preis genannt.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt