HootSuite startet RSS-Reader

syndicator-header

Und auch die Entwickler von HootSuite haben sich der Problematik angenommen, dass in wenigen Tagen der wohl populärste RSS-Reader eingestellt wird. Das ist die Chance für viele Anbieter, die man auch bei HootSuite mit dem neuen HootSuite Syndicator nutzen möchte.

HootSuite konzentriert sich in diesem Falle mit dem HootSuite Syndicator vor allem darauf die altehrwürdigen RSS-Feeds mit den neuen sozialen Medien einfacher zu verbinden. HootSuite zeigt euch also in gewohnter Ansicht jetzt nicht mehr nur die Inhalte eurer sozialen Accounts, sondern jetzt auch die von euch gelesenen RSS-Feeds.

Mit der zusätzlichen Hootlet-Erweiterung für Chrome ist zudem sehr einfach neue RSS-Feeds zu abonnieren.

Tipp: Innerhalb von HootSuite muss über das App Directory der Syndicator installiert werden.

[youtube Aie1ja-N-3E]

(via HootSuite Blog)

Kommentare