Folge uns

News

HP: Bilder einer Luxus-Smartwatch

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-08-01 um 19.34.11

Wer wird die nächste Smartwatch präsentieren? Möglicherweise HP, wie jetzt bekannt wurde. Die arbeiten nämlich an einer eigenen Smartwatch und haben für die optische Gestaltung des Gerätes auch direkt Designer angeheuert. Herausgekommen ist eine Smartwatch im Look einer klassischen Armbanduhr, die offenbar in verschiedensten Varianten in den Handel kommt.

Android Wear wird auf diesem Gerät wohl leider nicht laufen, denn HP entwickelt ein eigenes Betriebssystem, welches dann mit Smartphones mit iOS und Android verbunden werden kann.

Bildschirmfoto 2014-08-01 um 19.34.18

Die Software wird die üblichen Funktionen bieten, also den Zugriff auf Benachrichtigungen, Sportergebnisse, Wetter und so weiter. Mit 44 mm im Durchmesser wird die Uhr recht groß aber nicht zu groß sein, definitiv aber auffällig an jedem Arm.

Vor dem kommenden Herbst werden wir dieses Produkt aber noch nicht in echt sehen.

(via Fashionista, TechCrunch, CultofAndroid)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. sara

    2. August 2014 at 20:38

    Ich finde es nicht schlimm, dass kein Android Wear drauf läuft. Denn ansonsten wäre es wohl wegen einer miserablen Akkulaufzeit gefloppt. Wenn die Software ordentlich ist, dann kann das schon was werden, schick sieht sie ja aus.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      3. August 2014 at 12:03

      Naja, dann gibts aber wieder das Problem mit der Inkompatibilität zu sämtlichen interessanten Apps, weil wieder eine neue Plattform gebaut wird. Wenn die aber wenigstens auf Android basiert, gehts aber wieder.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.