Gestern erstmals im Netz aufgetaucht, heute schon offiziell vorgestellt. Google hat heute das HP Chromebook 11 offiziell enthüllt. Wie der Name bereits verrät handelt es sich um ein Chromebook mit 11,6 Zoll IPS-Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel. Unter der Haube werkelt ein ARM-Prozessor (Exynos 5250), wie er sonst eigentlich bei Smartphones und Tablets zum Einsatz kommt, bereits aber schon im Serie 3 Chromebook von Samsung verbaut wurde. Beim Arbeitsspeicher setzt HP leider wieder nur auf 2 Gigabyte, beim Datenspeicher auf ein Modul mit 16 Gigabyte. Zwei USB-Anschlüsse, eine Webcam, Bluetooth 4.0, WLAN-n und LTE (optional) gehören ebenso zur Ausstattung.

Noch in diesem Jahr wird das Chromebook 11 für 279 Dollar im Handel erhältlich sein.

[youtube gOyIA8EK2R0] [asa]B00BN4YOHC[/asa]

(via Chrome Blog)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.