Folge uns

News

HTC 8X mit Windows Phone 8 vorgestellt – doch kein neuer Androide

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

htc_8x_windows_phone_header-620x412

Bitte die Überschrift nicht falsch verstehen, natürlich wird HTC auch weiterhin Android-Geräte auf den Markt bringen, doch gestern gab es wider einiger Erwartungen keine neuen Smartphones oder Tablets mit dem grünen Roboter zu sehen. Die Chance stand mehr oder weniger 50:50, da vor allem aus dem Android-Lager ein schon länger vermutetes 5 Zoll Gerät mit Full HD-Display erwartet wurde, auch ein Nachfolger des HTC Flyer könnte so langsam aber sicher mal kommen. Doch die Taiwanesen zeigten das neue HTC 8X, welches mit Windows Phone 8 ausgestattet ist und irgendwie an Nokia Lumia-Geräte erinnert. Gut, ich will natürlich kein Feuer schüren, das muss jeder für sich selbst entscheiden, doch in meinen Augen hat HTC etwas Gefallen an den hochwertig und bunt gestalteten Smartphones aus Finnland gefunden.

Die Ausstattung hingegen ist nicht wahnsinnig besonders, denn es kommt ein gutes aber nicht revolutionäres SLCD2 mit 4,3 Zoll Diagonale zum Einsatz, darunter werkeln ein 1,5GHz Dual-Core-Prozessor und 1GB RAM Arbeitsspeicher. Dazu gibt es noch fest verbauten 16GB Datenspeicher, eine 8 Megapixel Kamera rückseitig und eine Frontkamera für Videotelefonie. Besonderheiten sind sicherlich die Integration von Beats Audio sowie der NFC-Chip. Alles zusammen wird ab Oktober erhältlich sein, die UVP liegt bei 549 Euro. (via)

[youtube xapZwpLwUHI] [asa]B007CYAA16[/asa]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt