Folge uns

Android

HTC bestätigt Android 5.0 Lollipop für alle One-Smartphones ab 2013

Veröffentlicht

am

Android 5.0 Lollipop

HTC ist der nächste Hersteller nach Motorola, welcher jetzt beginnt Aussagen über zukünftige Updates auf Android 5.0 Lollipop zu geben. Auf Twitter werden fleißig die Fragen der Leser beantwortet und wir wollen euch die frohen Botschaften natürlich nicht vorenthalten. Bislang gibt es Infos über ein Android-Update für die beiden One-Flaggschiff-Smartphones aus 2013 und 2014 sowie für das One Mini des vergangenen Jahres. Uns scheint es daher nur logisch, dass auch das One Mini 2 und das One Max jeweils ihr Update bekommen werden.

Aktuell gibt es nur einen Zeitrahmen für das One M8, welches bekanntlich innerhalb von 90 Tagen ab Veröffentlichung von Android Lollipop versorgt werden soll. Zu den anderen Geräten schweigen sich die Taiwaner noch aus, höhere Prioritäten dürften aber die Top-Smartphones bzw. aktuelleren Modelle genießen.

Für das One M8 könnte es zwar knapp werden, doch vielleicht ist Lollipop das Weihnachtsgeschenk des Herstellers für die Nutzer. Wir werden wie gewohnt berichten!

>>> Meine Higlights des neuen Android Lollipop

(via Phandroid, Twitter /2 /3)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt