Folge uns

News

HTC bestätigt eigene Wearables für 2014

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung wird wohl zum Mobile World Congress eine neue Galaxy Gear präsentieren, von Sony können wir in diesem Jahr sicher auch die dritte Smartwatch erwarten und auch kleinere Hersteller wie Archos bringen eigene Geräte an den Start. Doch wann kommen eigentlich HTC, LG und die anderen größeren Brands? HTC auf jeden Fall noch in diesem Jahr.

Das wurde jetzt nämlich offiziell von Cher Wang bestätigt, die bei HTC Chairwoman ist und daher ganz gut bescheid wissen müsste. Wearables, ich rechne da fest mit einer Smartwatch, wird HTC gegen Ende des Jahres noch pünktlich vor dem Weihnachtsgeschäft in den Handel bringen.

Es gibt auch gute Gründe, warum HTC so lange Zeit wartete. Cher Wang meint nämlich, dass HTC sich mit derartigen Geräten zwar schon seit langer Zeit beschäftigt, allerdings Probleme wie zu kurze Akkulaufzeiten und schlechte Bildschirme behoben werden mussten. Das hat man jetzt geschafft, wie man von sich selbst überzeugt gegenüber Bloomberg verkündete.

Derzeit macht sich so ein wenig das Gefühl breit, dass viele große Hersteller auf eine iWatch von Apple warten, woran sie sich orientieren könnten.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Pocket-lint)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.