HTC ChaCha Test

Heute durfte ich mal wieder ein neues Gerät in Empfang nehmen. Es ist ein wahrlich besonderes Android-Smartphone, nicht nur weil es eines der weniger mit Volltastatur ist und dazu im typischen Blackberry-Format  sondern auch, weil es ein Gerät welches speziell für die Nutzung von Facebook angepasst ist. Ein eindeutiges Zeichen dafür ist die Facebook-Taste auf der Frontseite.

[aartikel]B004PGMHQ0:right[/aartikel]Noch ausgeschalten macht das Gerät auf den ersten Blick eine sehr gute Figur. Alles wirkt wie aus einem Guss, die Verarbeitung scheint von HTC gewohnt einfach spitze zu sein. Die Tastatur ist HTC ebenfalls sehr gelungen, die gummierten Tasten haben eine gute Haptik und die Druckpunkte sind kurz sowie sehr knackig. Mich persönlich allerdings nerven die Geräusche der Tasten, diese sind in meinen Augen etwas zu laut.

Das Hands-On hätten wir damit also komplettiert. Der erste Eindruck nach dem auspacken ist erstmal ganz nett, mal schauen ob das Konzept hier vollkommen aufgeht. In den nächsten Wochen gibt es dann natürlich den ausführlichen Test zum Gerät.

– HTC ChaCha im Test – Das Unboxing und erste Hands-On
– HTC ChaCha im Test – Review und Fazit

[youtube AyA4X1OuSKI]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.