Folge uns

Allgemein

HTC Desire 2 wieder aufgetaucht – Super AMOLED Display und Dual-Core [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wieder ist ein Bild des neuen HTC Desire aufgetaucht, diesmal sogar angeschalten und mit mehr Informationen. Der Typ der sich im Phandroid Forum gemeldet hat berichtet dass das Desire 2 ein Super AMOLED Display verbaut hat, das es 5mm kürzer ist trotz der Front-Facing Kamera und es ein hat besseres und hochwertigeres Verschlusssystem des Akkudeckels als sein Vorgänger.

Installiert soll Gingerbread in Version 2.3.1 sein und glücklicherweise nicht mehr Froyo.

Mal noch einen Nachtrag bzgl. der Hardware, der Prozessor scheint wohl ein Dual-Core zu sein, ich tippe auf Qualcomm MSM8660. Der interne Speicher soll 1GB groß sein, etwas klein wie ich finde.

Danke für den Hinweis in den Kommentaren.

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. Mr.Stylo

    6. Februar 2011 at 21:37

    Was noch interessanter ist, es hat einen dual-core und 1 giga internen Speicher!!!

    "i know its dual core but i dont know what mhz it runs at yet"

    "just found out it supports 4 point multitouch :P

    GO HTC

    oh dont know about battery power

    its got 1gb available internal storage

    EDDY its sense 2.0 with the usual skins"

  2. Mr.Stylo

    6. Februar 2011 at 21:42

    Das tönt echt gut:

    "and im with you Hadron, by the time im due to upgrade there will be a newer generation

    its just interesting to see what advances htc have made.

    theyve finally got rid of the stupid hardware limitation of multitouch its smaller, faster and native 2.3.1 which is interesting as other than the nexusS its the only new generation devices thats been leaked with 2.3.1 on"

  3. Mr.Stylo

    6. Februar 2011 at 22:04

    "Der interne Speicher soll 1GB groß sein, etwas klein wie ich finde."

    Das langt doch locker, mit App2SD … wie ich finde.

    So, jetzt höre ich aber auf alles zuzuspammen :-)

    • Denny Fischer

      6. Februar 2011 at 23:20

      Andere Geräte haben 8, 16 oder mehr, das sollte langsam mal Standard werden, microSD hin oder her.

  4. Mike

    7. Februar 2011 at 10:53

    @Denny

    Damit ist doch nur der interne Speicher für die Apps gemeint. Mein Nexus S hat auch 1 GB NUR für die Apps und dazu noch die restlichen 7 GB vom eigentlichen 8 GB internen Speicher… Das passt locker – glaub mir ^^

    • Denny Fischer

      7. Februar 2011 at 11:52

      Gut, dann glaub ich dir das mal :D …

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.