Das erste halbe Jahr ist bald geschafft und HTC muss sich ranhalten, um endlich wieder steigende Umsätze zu erreichen. Dafür wird nur das One wohl nicht ausreichen, weshalb nun das Desire 600 vorgestellt wurde. Das ist ein neues Smartphone für die mittlere Preisklasse, das wohl auch nach Europa kommen wird. Ausgestattet ist es mit einem […]

Das erste halbe Jahr ist bald geschafft und HTC muss sich ranhalten, um endlich wieder steigende Umsätze zu erreichen. Dafür wird nur das One wohl nicht ausreichen, weshalb nun das Desire 600 vorgestellt wurde. Das ist ein neues Smartphone für die mittlere Preisklasse, das wohl auch nach Europa kommen wird.

Ausgestattet ist es mit einem 4,5 Zoll qHD  Display, darunter werkelt ein Snapdragon 200 mitvier 1,2 GHz Kernen und es gibt 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Zur weiteren Ausstattung zählen 8 Gigabyte Datenspeicher, ein microSD-Slot, WLAN, NFC, Bluetooth, eine 8 Megapixel Kamera an der Rückseite und eine 1,6 Megapixel Kamera für Videotelefonie über dem Display. Auch das Desire 600 wird mit Android inklusive HTC Sense 5 ausgestattet sein, der BlinkFeed ist ebenso an Bord. Überraschend groß ist der Akku, welcher mit 1860 mAh doch eine ordentliche Kapazität bietet.

Bereits im Juni wird das Desire 600 in der EMEA-Region (Europa, Afrika & Mittlerer Osten) sowie in Russland und der Ukraine erhältlich sein. Einen Preis gibt es bislang aber noch nicht.

UPDATE: Ein Release für Deutschland kann bisher nicht bestätigt werden.

[asa]B0093UVPI4[/asa]

(via Pocketnow)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.