Für HTC ist folgender Sachverhalt eigentlich ein gutes Zeichen. Denn das HTC Desire wird so gut verkauft das Samsung mit der Produktion des passenden AMOLED Display einfach nicht mehr hinterher kommt und somit in Lieferengpässe gerät. HTC wird aufgrund dessen aber nicht die Desire Produktion einstellen sondern lediglich auf ein anders Display umsteigen. Dabei handelt […]

Für HTC ist folgender Sachverhalt eigentlich ein gutes Zeichen. Denn das HTC Desire wird so gut verkauft das Samsung mit der Produktion des passenden AMOLED Display einfach nicht mehr hinterher kommt und somit in Lieferengpässe gerät. HTC wird aufgrund dessen aber nicht die Desire Produktion einstellen sondern lediglich auf ein anders Display umsteigen. Dabei handelt sich um das Super TFT Display von Sony. Auch besser bekannt sind diese Displays unter der IPS Technologie, wie sie Apple in das iPad und iPhone 4 verbaut haben.

Derzeit testet HTC diese Displays und sagt das sichtbare Unterschiede kaum vorhanden sind, bis auf die wesentlich höhere Farbbrillanz des AMOLED Displays.  Ich selbst bin Absolut ein AMOLED Fan seit dem Desire geworden, spitzen Farben und das Schwarz ist einfach der Hammer, einfach das beste Bild für die Augen.

 

Quelle

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.