Folge uns

Marktgeschehen

HTC erwartet einen Gewinn für das zweite Quartal 2014

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Vor allem im vergangenen Jahr lief es bei HTC ziemlich schlecht, denn nach immer weniger Gewinn gab es dann auch die ersten Verluste. Doch nach dem Marktstart des One M8 soll es jetzt endlich wieder bergauf gehen.

Für das zweite Quartal des Jahres erwartet der Hersteller nicht nur wieder bessere Zahlen, sondern diesmal auch einen Gewinn. Verantwortlich dafür sind diverse Verbesserungen, wodurch das One M8 (bei Amazon) weltweit auf den wichtigsten Märkten sofort in großen Mengen verfügbar war. Der Umsatz soll im Vergleich zum ersten Quartal des Jahres sogar verdoppelt werden.

Jetzt muss es HTC eigentlich nur schaffen nach dem ersten Hype auch wieder einen dauerhaften Erfolg zu erwirtschaften, was allerdings kein Kindergeburtstag wird.

(via CNA, BGR, WSJ)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.