HTC möchte dieses Jahr ein neues Highend-Smartphone präsentieren und damit virtuelle Welten mobil möglich machen. Das Gerät gehört dann zum Vive-Universum. Es gibt bislang wenige Details zu dem Gerät, das inzwischen schon zwei Monate verspätet ist. Nun gibt es eine tolle Nachricht für alle wartenden Fans.

HTC Taiwan hat über Facebook bekannt gegeben, dass man das neue Viverse-Smartphone im Juni präsentieren möchte. Zum 28. Juni bringt HTC das neue Gerät an den Start, jedenfalls im Heimatland. International werden wir dann zwar alle technischen Details erfahren, aber noch nichts zum Marktstart.

Das ist zum HTC Viverse bislang bekannt:

  • Fokus liegt auf Virtual Reality
  • Android OS wahrscheinlich
  • Highend-Hardware möglich
  • Release im Sommer 2022

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.