Seit heute macht es der amerikanische Netzbetreiber Sprint offiziell! Das HTC EVO wird das erste 4G Smartphone der USA. Das HTC EVO oder auch als Supersonic bekannt wird der HD2 Nachfolger mit Googles Android System. Es kommt mit dem 1GHz Snapdragon Prozessor, 512MB RAM und einem 4,3” Touchscreen. Am Heck befindet sich eine 8 Megapixel Kamera und wenn mich nicht alles täuscht ist es auch das erste Android Smartphone mit einer Frontkamera. Die 8 Megapixel Kamera ermöglicht 720p Video-Aufnahmen welche sich dann problemlos über den HDMI Port auch auf einem HDTV anschauen lasssen.

Im Gegensatz zum HD2 bietet das EVO einen ausklappbaren Ständer an der Rückseite um das Handy auch ohne Dock hinstellen zu können. Auch der Akku ist mit 1500mAh stärker als beim HD2. Installiert ist Android 2.1 über welchem die HTC Sense Oberfläche liegt.

Hier gehts zur HTC EVO Webpräsentation bei Sprint. HTC – Smartphones in der Smartphone Bestenliste

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.