Gerade wollte ich für einen anderen Artikel schon in die Tasten hauen, da stolpere ich doch über ein neues Pressebild eines kommenden HTC-Gerätes, welches der Hersteller bislang noch nicht präsentierte. Es handelt sich dabei um das HTC EVO ONE, ein eigentlich für uns uninteressantes Smartphone, da dieses so wahrscheinlich nur in den USA in den […]

Gerade wollte ich für einen anderen Artikel schon in die Tasten hauen, da stolpere ich doch über ein neues Pressebild eines kommenden HTC-Gerätes, welches der Hersteller bislang noch nicht präsentierte. Es handelt sich dabei um das HTC EVO ONE, ein eigentlich für uns uninteressantes Smartphone, da dieses so wahrscheinlich nur in den USA in den Handel kommen wird. Lediglich interessant dürfte das Design sein, denn ein mögliches zweites EVO 3D kann so ausschauen und das dürfte dann wieder bei uns erhältlich sein.

Ausgestattet ist dieses Gerät mit einem 1,5GHz Qualcomm-Prozessor, 1GB RAM, 4,7 Zoll HD-Display und 16GB Datenspeicher. Des Weiteren gibt es eine 8 Megapixel Kamera an der Rückseite, 2 Megapixel vorn und natürlich läuft das Gerät bereits mit Android Ice Cream Sandwich inkl. Sense 4. Besonders beeindruckend ist hierbei noch der möglicherweise verbaute Akku, welcher eine Kapazität von fetten 2650mAh bieten soll und an der Rückseite ist zudem ein Kickstand verbaut, damit sich das EVO ONE auch hinstellen lässt. [via, Quelle]

Würde ich euch das HTC EVO ONE optisch ansprechen?

[asa]B005FOIG2A[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.