Auch an diesem Wochenende können die Kollegen von Pocketnow mal wieder ein neues Smartphone auftun, welches bereits schon mal sich zeigte, allerdings nur mit seinem Namen und den möglichen Spezifikationen. Jetzt sehen wir auch ein Bild und haben den internen Namen, denn es könnte sich hier um das Wildfire C handeln, also die Nachfolge der […]

Auch an diesem Wochenende können die Kollegen von Pocketnow mal wieder ein neues Smartphone auftun, welches bereits schon mal sich zeigte, allerdings nur mit seinem Namen und den möglichen Spezifikationen. Jetzt sehen wir auch ein Bild und haben den internen Namen, denn es könnte sich hier um das Wildfire C handeln, also die Nachfolge der guten Einsteiger-Geräte HTC Wildfire. Erhältlich wird das bis dato als HTC Golf bekannte Gerät eventuell noch gegen Ende des zweiten Quartals sein.

  • 3,5 Zoll Display (480 x 320 Pixel)
  • Prozessor bis dato unbekannt
  • 512MB Arbeitsspeicher, 4GB Datenspeicher, 25GB Dropbox
  • 5 Megapixel Kamera
  • Bluetooth 3.0, WiFi a/b/g/n, GPS, microSD-Slot
  • Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) inkl. Sense 4
Ihr seht, es wird ein gutes kleines Paket, lediglich der Prozessor ist unbekannt aber dürfte sicherlich auch ein 1GHz starker Single-Core-Chip werden. Cool finde ich auch hier, dass HTC in diesem Einsteiger-Gerät wieder ausreichend Datenspeicher verbaut. [Quelle]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.