Wer ein aktuelles HTC-Smartphone besitzt, kann sich jetzt seinen Google Drive-Speicher aufstocken lassen, denn HTC hat sich Google für eine Kooperation ins Boot geholt. Während die Hersteller bisher mit Dropbox zusammenarbeiteten, ist das nun das erste Angebot für Google Drive in Europa. Doch auch wie bei den Dropbox-Deals gibt es den freien zusätzlichen Speicher leider […]

Wer ein aktuelles HTC-Smartphone besitzt, kann sich jetzt seinen Google Drive-Speicher aufstocken lassen, denn HTC hat sich Google für eine Kooperation ins Boot geholt. Während die Hersteller bisher mit Dropbox zusammenarbeiteten, ist das nun das erste Angebot für Google Drive in Europa.

Doch auch wie bei den Dropbox-Deals gibt es den freien zusätzlichen Speicher leider nur für einen begrenzten Zeitraum von zwei Jahren.

Wer sich für ein HTC One Max entschieden hat, bekommt satte 50 GB kostenlos, für alle anderen aktuellen HTC-Smartphones mit Sense 5 oder höher gibt es immerhin noch 25 GB für zwei Jahre.

Den Speicher kann man relativ leicht einlösen, zumindest laut Beschreibung, reichen folgende Schritte aus:

Wie kann ich prüfen, ob ich ein Angebot einlösen kann?

  1. Starten Sie die bereits auf Ihrem Gerät geladene Google Drive App.
  2. Tippen Sie auf „Einlösen“, wenn dieser Bildschirm angezeigt wird.
  3. Folgen Sie den Aufforderungen, um die Einlösung abzuschließen.
[asa]B00BFUS8C6[/asa]

(via AndroidAuthority)

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.