Folge uns

News

HTC HD2 bekommt Firefox OS portiert

Veröffentlicht

am

firefox os hd2

Man muss das HTC HD2 nicht besessen haben, um es zu kennen, denn es ist wohl eines der besten Smartphones, die je gebaut wurden. Das Display war sehr gut, die Leistung des Gerätes ebenfalls und die verbaute Hardware ist quasi mit absolut jeder Software kompatibel. Bis heute ist das einstige Windows Phone nicht ausgestorben, denn wieder konnte ein aktuelles Betriebssystem portiert werden. Diesmal haben Entwickler das brandneue Firefox OS auf das HD2 bekommen.

Egal ob Android, Windows XP, Windows 8, MeeGo oder nun auch Firefox OS, mit dem damaligen Flaggschiff-Smartphone von HTC scheint bis heute alles möglich zu sein.

Wer also eventuell gerne bastelt und nach wie vor ein HTC HD2 sein Eigen nennt, sollte mal den Thread bei den XDA Devs besuchen. Bis heute gibt es meines Wissens kein anderes Gerät, welches so viele verschieden Betriebssysteme durch die Community portiert bekommen hat.

[asa]B007CYA5X4[/asa]

(via Techhive, SlashGear)

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. fcb

    13. Mai 2013 at 14:18

    LOL ->Things that does not work:

    – Mobile network (SIM not detected, but STK apps are loaded, )

    – Sound (When it works volume is sooooo low)

  2. Ben Dover

    12. Juli 2013 at 13:43

    Windows XP und Windows 8? Wohl eher nicht…
    Windows mobile und Windows phone sollte es wohl eher heissen ;)

    • dennyfischer

      12. Juli 2013 at 13:53

      Nein, sollte es nicht. Windows 8 und Windows XP laufen auf dem Teil auch. Da läuft eigentlich so ziemlich alles^^

    • Ben Dover

      17. Juli 2013 at 16:39

      Oha wusste ich noch gar nicht . aber alltagstaugliche Versionen gibt aber wohl nicht, zumindest keine gefunden bei kurzem googeln.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt