Na endlich gibt HTC auch mal wieder einen aktuellen Stand zu dem kommenden Update auf Ice Cream Sandwich bekannt und wir können sehr erfreuliches berichten. Könnt ihr euch noch an die Meldung von vor ein paar Tagen erinnern, als ein französischer Provider selbstsicher angab, dass auch die etwas älteren HTC-Smartphones Incredible S, Desire S und […]

Na endlich gibt HTC auch mal wieder einen aktuellen Stand zu dem kommenden Update auf Ice Cream Sandwich bekannt und wir können sehr erfreuliches berichten. Könnt ihr euch noch an die Meldung von vor ein paar Tagen erinnern, als ein französischer Provider selbstsicher angab, dass auch die etwas älteren HTC-Smartphones Incredible S, Desire S und Desire HD ein Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) angeblich bekommen sollen?! Es stimmt, es war keine aus Hoffnung frei erfundene Story, es war ganz einfach die Wahrheit.

[aartikel]B004Z6W23I:right[/aartikel]Denn dies hat HTC vor ein paar Minuten ganz offiziell via Facebook bekannt gegeben und nannte noch ein paar andere Dinge. So werden die Sensation-Smartphones zuerst das Update erhalten. Nicht aber wie erhofft zum Ende Februar, sondern erst zum Ende März. Etwas später, hier gibt man wiederum keinen genaueren Zeitpunkt an, folgen die Geräte HTC Evo 3D, Incredible S, Desire S und Desire HD.

Dies dürften dann alle hierzulande erhältlichen Geräte gewesen sein, welche mit Ice Cream Sandwich und vermutlich auch der dann neusten Version von HTC Sense ausgestattet werden.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.