Folge uns

Allgemein

HTC Incredible Android 2.2 Update in zwei Wochen – Danach deutsche Geräte?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

image25 Endlich scheint es ein erstes offizielles Statement zu geben wann das erste HTC Android Gerät das Update auf Android 2.2 (Froyo) erhält. Wie Gizmodo berichtet hat BoyGeniusReport eine offizielle Mail von HTC erhalten dass das HTC Incredible gegen Ende Juli bzw. Anfang August das Update auf die neuste Android Version erhält. Danach könnten weitere Gerät folgen, so zum Beispiel auch das HTC Legend und HTC Desire. Langsam wird es aus meiner Sicht auch Zeit, denn Froyo wurde schon im Mai vorgestellt und die Entwicklerumgebung freigegeben. Neben den neuen Froyo Funktionen erhält das Incredible auch die Möglichkeit nun Videos in 720p aufzunehmen und den WLAN n Standard. Zwei neue Widgets Namens eMail und News kommen ebenso hinzu, wie vielleicht noch einige Neuerungen in der HTC Sense Oberfläche.

Einen erstes Review zu Android 2.2 (Froyo) ohne Sense auf dem HTC Desire gibt es bereits von mir. Im Test handelt es sich allerdings um ein Custom ROM, wobei aber die Funktionen die selben des originalen sind.

UPDATE: Verizon hat via Twitter zwar ebenfalls bestätigt dass das Update gegen Ende Juli kommt, bezog sich dort nur leider auch auf den BoyGeniusReport Blogpost. Dennoch kündigte Verizon an, dass auch das Motorola Milestone bzw. Droid dort das Update zur gleichen Zeit erhält. Kurz darauf könnten nun wie auch weiter oben beschrieben die deutschen Geräte folgen.

 

[QUELLE]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Frederik

    21. Juli 2010 at 09:36

    Ich kann es kaum noch erwarten, bis das Milestone endlich ein Update auf Froyo bekommt! Eigentlich bin ich mit meinem Milestone ziemlich zufrieden, doch wenn ich weiß, dass es eine neue und bessere OS für mein Handy gibt, kann ich einfach nicht ruhig sitzen bleiben. Ich bin einfach schrecklich gespannt auf die neuen Funktionen und Verbesserungen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt