Nachdem Google das eigene Event beendet hatte, fackelte HTC nicht lange und gab ein paar eigene neue Infos raus. Unter anderem wird nun endlich das nächste Smartphone bestätigt, es wird tatsächlich schon mit Android 6.0 Marshmallow vorgestellt und das am 20. Oktober 2015. 18 Uhr unserer Zeit wird das Event stattfinden, teilte der Hersteller mit. […]

Nachdem Google das eigene Event beendet hatte, fackelte HTC nicht lange und gab ein paar eigene neue Infos raus. Unter anderem wird nun endlich das nächste Smartphone bestätigt, es wird tatsächlich schon mit Android 6.0 Marshmallow vorgestellt und das am 20. Oktober 2015. 18 Uhr unserer Zeit wird das Event stattfinden, teilte der Hersteller mit. Da man weltweite Uhrzeiten angab, sollte das Gerät theoretisch dann auch weltweit verfügbar gemacht werden. Wir sind sehr gespannt, was uns da HTC im Endeffekt vor die Nase setzen wird.

HTC hat des Weiteren eine ganze Liste mit Geräten veröffentlicht, die das Update auf Android 6.0 erwarten können. Noch vor Ende des Jahres werden das One M8 und M9 beliefert, so kündigen es die Taiwaner an. Etwas später folgen die Geräte One M9+, E9+, E9, ME, E8, M8 Eye, Butterfly, Desire 826, 820 und 816. Ich würde mal meinen, dass das One M8s nur vergessen wurde.

Auf genauere Termine würde ich mich aber wie gewohnt nicht einlassen, sagt zumindest die Erfahrung der letzen Jahre.

(via HTC /2)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.