Folge uns

News

HTC kündigt neues Produkt für den 18. Februar an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Laut den letzten Gerüchten sollten wir eigentlich ein neues HTC-Gerät erst im März bekommen, doch der Hersteller kündigt seit gestern ein neues Produkt für den 18. Februar an. Nur ist bislang noch völlig unklar, um was es sich handeln wird, denn der erste Teaser ist recht uneindeutig.

Das Bild zeigt uns einen Besitzer eines HTC One, dessen Smartphone beim Sturz mit dem Fahrrad zu Bruch ging. In der Unterschrift des Bildes steht ein bekannter Satz und der entsprechende Hinweis auf den 18. Februar. Stellt sich nur die Frage, ob man hiermit den Nachfolger des HTC One ankündigt, also das bislang als M8 bekannte Flaggschiff-Smartphone, oder doch nur beispielsweise ein Garantieprogramm wie Apple Care.

When life gives you lemons, make lemonade. When life gives you a broken phone, look forward to what’s coming on 2/18.

Darauf deutet der Satz, den man zum Foto auf Facebook veröffentlichte, welcher nicht gerade auf ein neues Smartphone hinweist.

We’ll keep your phone safe, even when you’re not. Coming 2/18.

Wir sind zwar doch sehr gespannt, das One 2014 erwarte ich allerdings noch nicht. Weiterhin glauben wir da eher an das bisher spekulierte Event im März in New York.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Twitter, Facebook, danke Julian!

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. patte

    16. Februar 2014 at 22:18

    Ist wohl eher unwahrscheinlich so wie das HTC aussieht hat man wohl mutwillige Gewalt angewandt denn mein One ist mit der Oberkante auch schon auf eine Bordsteinkante geknallt … Das einzige was jetzt ist, ist eine kleine Delle im Alu auf Höhe des Kopfhörereingangs

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.