Wenn wir alle mal ehrlich sind, dann dürfte keiner HTC raten, das zweite One tatsächlich als One 2 oder One Two zu veröffentlichen. Klingt nicht wirklich gut, doch One+ dann schon eher. So soll das kommende Flaggschiff heißen, wie jetzt Insider berichten.

HTC hatte sich im letzten Jahr mit dem kurzen und eingängigen Namen One für das Top-Smartphone des eigenen Portfolios ein großes Ei gelegt, denn die Namensfindung für den Nachfolger könnte sich etwas schwieriger gestalten. In den letzten Tagen wurde von der einfahren Fortführung des Namens gesprochen, wie etwa One 2 oder One Two.

Klingt doch aber ehrlich gesagt irgendwie bescheuert oder? Jetzt sprechen Insider von einem anderen Namen, wahrscheinlich könnte das kommende Top-Gerät als One+ veröffentlicht werden. Es ist daher aber auch eher als Upgrade des One zu sehen, nicht als völlig neues Gerät. Die technischen Daten verraten das bereits (einfach auf aktuellem Stand), wie auch das Design, welches sich kaum ändern soll.

Zu den technischen Daten gibt es wiedermal widersprüchliche Infos, diesmal wird von einem Snapdragon 805 gesprochen, die UltraPixel Kamera bekommt auch ein Megapixel-Upgrade und der Akku soll auf 2.900 mAh wachsen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Android Revolution, TalkAndroid)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.