HTC M8: Erstes Foto zeigt zwei Kameras und zwei LED-Blitze an der Rückseite

Hat sich HTC tatsächlich an die Entwicklung einer richtig tollen Kamera-Technologie für Smartphones gemacht? Das M8 oder besser bekannt als der Nachfolger für das One hat tatsächlich, so zumindest zeigt es jetzt das erste Foto, zwei Kameras und auch einen Dual-LED-Blitz an der Rückseite verbaut. Das bestätigt die Gerüchte aus den letzten Monaten.

Bildschirmfoto 2014-02-05 um 09.42.51

Öfter wurde nämlich in den letzten Monaten berichtet, dass das M8 von HTC mit einer Kamera ausgestattet sein wird, welche zwei Linsen besitzt. Offenbar ist das nicht der Fall, sondern das Gerät besitzt ganz einfach zwei Kameras an der Rückseite.

Da es auch seit langer Zeit wiedermal einen doppelten Blitz gibt, scheint HTC bei der Entwicklung vor allem die Schwachstelle ausgemerzt zu haben, dass Smartphone-Kameras bei schlechter Umgebungsbelichtung auch immer schlechte Fotos machen.

Durch das Fotografieren mit zwei Kameras, die wahrscheinlich dann auch immer verschieden viel Licht aufnehmen, kann man dann wahrscheinlich sehr gute zusammengesetzte Fotos erwarten. Wir sind gespannt.

Die Präsentation des M8 wird derzeit für März erwartet.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Twitter, GSMArena)