HTC M8 kommt als „The All New One“ in Schwarz, Grau und Gold

Inzwischen ist bekannt, dass das neue Flaggschiff-Smartphone von HTC erst am 25. März in London und New York präsentiert wird. Doch schon jetzt wissen wir, wie es aussieht, doch der Name war bislang eher ein Rätsel und wurde am Glücksrad gedreht.

htc logo

Und wie immer klärt uns einer auf, der seit zwei Jahren mit seinem unbestechlichen Insiderwissen auffällt. Evleaks verrät uns nämlich, dass das neue One nicht als One+, One 2014, One S oder was auch immer in den Handel kommt, sondern als das „The All New One“ präsentiert wird.

Bildschirmfoto 2014-02-18 um 18.30.02
Das neue One mit Schutzcase

Na, klingelts? Jop, auch Apple hatte den Nachfolger vom iPad erst mal nur „The New iPad“ genannt, ohne wirklich darüber nachzudenken, dass bei einer Serie richtige Namen bzw. fortlaufende Bezeichnungen irgendwie klüger wären.

Ein Vorteil dürfte es im Marketing geben, denn man kann das neue Smartphone einfach als „Das neue HTC One“ bewerben. Da ich kein Marketing-Manager bin, kann ich das zwar nicht so richtig beurteilen, denke aber es hängt damit irgendwie zusammen.

Auch die Farben hat Evleaks genannt, in welchen das neue One erhältlich sein wird. Grau, Silber und Gold stehen auf seiner Liste.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

  • Emir

    Ich habe vor kurzem erst das One in schwarz gesehen. Sieht wirklich unglaublich gut aus. Eine schöne custom Rom drauf und fertig ist mein Traum Smartphone.