Folge uns

Allgemein

HTC Magic von Vodafone erhält offiziell Android 2.2.1

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Zu Beginn der Update-Welle nach der Froyo Präsentation wurde schon gemunkelt und spekuliert das auch das HTC Magic sogar noch ein Update auf die bis dato neuste Android Version erhalten wird. In Großbritannien ist es jetzt soweit, dort bekommt das damals zweite Android Smartphone ein Update in zwei Schritten, erst eine kleine vorbereitende Aktualisierung und danach das große Update auf die Version 2.2.1. Wie immer erfolgt das ganze per Over-The-Air Methode und ihr könnt inzwischen selbst auch manuell prüfen ob das Update schon hier zu Lande bereit steht indem ihr unter Einstellungen -> Telefoninfo -> System Updates eine Überprüfung anschiebt. Bisher gibt es wohl von Vodafone Deutschland noch kein Statement aber es würde mich verwundern wenn die Aktualisierung nicht auch hier kommen würde.

[QUELLE: mobiFlip]

4 Kommentare

4 Comments

  1. stang2k

    14. Dezember 2010 at 13:23

    Also noch ist nichts da. Würde mich sehr über das Update freuen.

  2. stang2k

    14. Dezember 2010 at 18:05

    Was mich allerdings noch interessiert, Smartphone ist von Vodafone, nutze es aber mit einer Base-Simkarte, müsste doch trotzdem das Update dann machen, oder nicht?

  3. Prinz82

    15. Dezember 2010 at 08:27

    Sim-Karte ist völlig egal. OTA kommt selbst, wenn man nur per W-Lan verbunden ist(was auch zu empfehlen ist bzgl. Datenvolumen).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt