Folge uns

Android

HTC Nexus 9 offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HTC Nexus 9

Nach zwei Nexus 7 wechselt Google jetzt das Format und präsentierte zusammen mit HTC nun das neue Nexus 9. Mit diesem Gerät feiert HTC die Rückkehr in die Märkte der Tablets, doch vor allem braucht der Hersteller den Push durch das Nexus-Logo viel dringender, da die eigenen Geschäfte bekanntlich seit zwei Jahren eher schlecht laufen. LG konnte von zwei Nexus-Smartphones ordentlich profitieren, vielleicht klappt das ja auch bei HTC. Jetzt aber wieder zurück zum neuen Tablet.

  • 8,9″ IPS Display (2048 x 1536 Pixel)
  • Nvidia Tegra K1 (64-Bit, 2,3 GHz)
  • 2 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 16/32 GB Datenspeicher
  • WLAN-ac (MIMO), Bluetooth 4.1, LTE (optional)
  • 6.700 mAh Akku, soll 9 Stunden halten
  • 8 MP und 1,6 MP Kamera
  • 436 g leicht

Die Rückseite ist aus Soft-Grip und leider kein Metall, dennoch verspricht HTC natürlich eine hohe Verarbeitung. HTC verbaut in diesem Gerät endlich auch Frontlautsprecher, was ich bei Tablets nicht mehr missen möchte. Zubehör wie ein Tastatur-Dock wird natürlich direkt schon mit beworben und „Double tap to wake“ darf der taiwanische Hersteller auch integrieren.

UPDATE:

Das Nexus 9 wird in Deutschland über Amazon, die Media Saturn Holding und OTTO in der 16-GB-WiFi- (UVP 399,- Euro), 32-GB-WiFi- (UVP 489,- Euro) und 32-GB-LTE-Ausführung (UVP 569,- Euro) erhältlich sein. Der weltweite Vorverkauf über den Google Play™-Store beginnt am 17. Oktober. Der Versand und der Verkauf über den Einzelhandel erfolgen ab dem 3. November.

 

[embedvideo id=“yYHY3MFiq1o“ website=“youtube“]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt