Bringt HTC mit der Ocean-Serie bald Android-Smartphones komplett ohne Tasten an den Start? Ein interessantes Konzept wurde von Danelle Vermeulen (Visuelle Designerin bei HTC) auf ihrer eigenen Webseite gepostet, welches offensichtlich für etwas mehr Aufregung als geplant sorgte, denn nachdem das Video vom Netz genommen wurde, ist nun die komplette Webseite nicht mehr erreichbar. Evleaks meinte schon vorher, dass genau das passieren wird und es kam natürlich auch so.

Inzwischen soll bekannt sein, HTC hätte sogar drei Geräte der Ocean-Serie in Planung. Alle drei werden wohl Sense Touch besitzen, also keine richtigen Tasten mehr, sondern einen berührungsempfindlichen Rahmen. Wie realistisch das für die alltägliche Nutzung ist, wage ich mal noch nicht zu beurteilen.

Schon etwas verrückt diese Geschichte. Zumal ich aktuell noch nicht glauben mag, dass es sich hier um mehr als nur ein Konzept handelt. Sollte HTC nur auf Aufmerksamkeit eingeplant haben, ging dieser Plan voll auf. Oder ist es das Konzept für das kommende HTC 11?

Könntet ihr euch ein Smartphone vorstellen, das absolut keine echten Tasten mehr besitzt und teilweise über den Rahmen gesteuert wird?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.