Folge uns

Android

HTC One A9: Für Nerds ein Verrecker, für die Masse perfekt?

Veröffentlicht

am

HTC One A9 gold

HTC hat mit dem One A9 am gestrigen Abend die Gemüter gespalten bzw. macht das schon seit zwei Monaten. Vor zwei Monaten ist nämlich das erste Foto aufgetaucht, welches das neue One A9 neben einem iPhone zeigte und die verblüffende Ähnlichkeit entlarvte. Wer nun ursprünglich dieses heutige Design vor ein paar Jahren „angefangen“ hat, spielt für mich in dieser Diskussion eigentlich keine Rolle. Unterm Strich steht doch, dass sich HTC nun dem iPhone noch mehr angenähert hat und nicht umgedreht. Aber ist das wirklich so schlecht, wie ich persönlich glauben mag?

Für mich als Gadget-Fan ist dieses Smartphone eine Katastrophe, denn es bietet Mittelklasse-Hardware zum Preis der Oberklassse (579 Euro), sieht zum großen Teil wie eine 1:1 Kopie des iPhone aus und hat einen mickrig kleinen Akku (2150 mAh). Sorry, HTC, ich bin da raus. Aber das hat der Hersteller bewusst so gemacht, denn ich gehöre nicht zur Zielgruppe. In Wahrheit ist die Zielgruppe wohl die, die das iPhone mächtig geil findet aber Android will. Zudem ist das Gerät trotzdem 50 Euro günstiger als das iPhone 6 und 160 Euro als das Plus-Modell.

iphone 6 vs one a9

Die innen verbaute Hardware interessiert den Massenmarkt sowieso nicht, große Akkus scheinen keinen zu interessieren, die Geräte müssen sowieso mindestens einmal am Tag geladen werden und damit hat sich offensichtlich jeder abgefunden. Der Prozessor? Wayne, der hat viele Kerne. Mal abgesehen davon, dass die 600er Serie von Qualcomm wirklich gut unterwegs ist, lässt der Preis des One A9 eigentlich mehr erwarten. Einen Knaller konnte HTC sicher noch damit landen, dass man direkt mit Android 6.0 ausliefert.

Unterm Strich muss man neidlos anerkennen, dass das iPhone auch in der 6er Generation einfach geil in der Hand liegt und HTC von diesem Wissen der potenziellen Kunden profitieren will. Das kann rein geschäftlich aufgehen, auch wenn man uns Gadget-Freaks durch anscheinende Ideenlosigkeit verliert.

Ist das One A9 aus diesem Blickwinkel rein wirtschaftlich gesehen vielleicht doch der rettende Anker?

>>> HTC One A9 offiziell vorgestellt <<<

 

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt