Folge uns

Android

HTC One A9 mit Android 6.0 offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HTC One A9

HTC legt zum Ende des Jahres mit dem One A9 nochmals nach und präsentiert ein weiteres Android-Smartphone. Der Hersteller aus Taiwan, der nunmehr seit Jahren in einer Krise steckt, möchte mit dem One A9 erneut das iPhone angreifen. Davon kann man nun halten was man will, ich empfinde das grundlegend als falsche Strategie für Android-Hersteller. Aber wie dem auch sei, wir wollen uns auf das ab November auch in Deutschland erhältliche Android-Smartphone konzentrieren und euch alle Details verraten.

Das One A9 ist das meines Wissens erste Smartphone mit dem leicht verbesserten Snapdragon 617-Prozessor, der in diesem Fall über acht Kerne mit 1,5 GHz bzw. 1,2 GHz verfügt (50:50). Beim Display gibt es ein 5″ AMOLED mit einer Auflösung von 1080p und daher einer Pixeldichte von weit über 400 ppi. Geschützt ist das Display durch Gorilla Glass 4. Zur weiteren Ausstattung gehören 3 GB RAM und 32 GB Datenspeicher + microSD-Slot (bis 2 TB) bzw. in einigen Regionen (wohl auch in Deutschland) 2 GB RAM und 16 GB Datenspeicher.

HTC One A9 gold

Bei der Kamera eine kleine Überraschung, die verbaute 13 MP Hauptkamera verfügt diesmal über optische Bildstabilisierung und eine Blende von f/2.0 (geschützt durch Saphirglas). Des Weiteren gibt es WLAN-ac, Bluetooth 4.1, LTE mit allen Bändern und Android 6.0 Marshmallow mit HTC Sense. Beim Akku muss man Abschnitte machen, der hat eine Kapazität von nur 2150 mAh (mit Quick Charge)!

7,26 mm dünn ist das 143 g leichte One A9, das in Gold, Rot und Silber zu kaufen sein wird. UPDATE: Die UVP liegt bei 579 Euro!

Eure Meinung gern in die Kommentare!

HTC One A9 rot

HTC One A9 grau

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.