Folge uns

Android

HTC One A9s kommt wohl zur IFA

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HTC hatte im vergangenen Jahr mit dem One A9 ein durchaus attraktives Smartphone am Start, das in den nächsten Tagen einen Nachfolger spendiert bekommen soll. Nicht zufällig wurde dem One A9 nachgesagt, dass es eine Android-Kopie des iPhones ist, was sich beim neueren One A9s wohl kaum ändern wird, wie auch das erste Bild des Gerätes schon zeigt. Optisch sind kaum Unterschiede zu sehen, der Name des One A9s erinnert zudem ebenso an die Namensgebung der iPhones.

Aber wie dem auch sei, es ist wieder ein attraktives 5″ Android-Smartphone mit Metallgehäuse zu erwarten und das zählt meines Erachtens letztlich. Wie wir sehen, scheint kein HTC-Logo mehr an der Frontseite, was durchaus besser als beim One A9s aussieht, zudem hat man den Bereich rundum die Ohrmuschel etwas verändert und die rückseitige Kamera ist von der Mitte an die äußere Seite gewandert.

HTC One A9s

Die Farben sollten durch den Leak auch bereits klar sein, jetzt fehlen eigentlich nur noch die technischen Daten. Vermutlich wird es wieder in der Mittelklasse angesiedelt sein. Snapdragon 652 mit 3 GB RAM Arbeitsspeicher, würde ich aktuell tippen.

Am 01. September sollen wir mehr wissen, dann haut HTC das One A9s angeblich raus. Ihr könnt euch gern noch unseren Test vom One A9 reinziehen.

(via VentureBeat)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt