Das HTC One konnte leider nicht mit der aktuellsten Android-Version ausliefern, sodass es bis heute noch mit Android 4.1 erhältlich ist. Eigentlich kann man damit leben, doch ein paar kleine Veränderungen gibt es in Android 4.2 schon. Natürlich ist ein paar Nutzern daran gelegen ein 600 Euro Smartphone mit der aktuellsten Android-Version nutzen zu können, was in zwei bis drei Wochen dann auch möglich sein soll. Wiedermal weiß Insider Footballer bescheid, der der Meinung ist, dass Android 4.2.2 mit Sense 5 für das HTC One noch im Mai bzw. Anfang Juni kommen könnte.

Eine offizielle Bestätigung ist das natürlich nicht, doch gibt es auch keine Gründe, warum HTC noch viel länger dafür brauchen sollte.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Twitter, Gottabemobile)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.