HTC One bekommt AOKP als Nightly-Build

Auch die brandneuen Top-Geräte der verschiedenen Hersteller werden so langsam belohnt, denn seit dem Wochenende stehen nun für das HTC One die ersten Nightly-Builds des Android Open Kang Projects oder kurz AOKP bereit. Wie gesagt, es handelt sich noch um Nightlies und daher sehr frühe Versionen, welche einige Bugs mit an Bord haben dürften und möglicherweise auch nicht stabil laufen. Ist sicher vorerst nur etwas für Bastler und nicht für den Alltag zu gebrauchen, wobei ich das auch nicht 100-prozentig sagen kann.

Wenn ich das aus den Kommentaren richtig entnommen habe, scheinen die ersten Versionen besser als die CyanogenMod für das One zu laufen, allerdings funktioniert Bluetooth wohl noch gar nicht. AOKP basiert in dieser Version bereits auf Android 4.2.2.

Ihr bekommt alle weiteren Infos inklusive der Downloads im Thread bei den XDA Devs, wie immer solltet ihr vor Installation einer neuen Firmware die Backups nicht vergessen.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

(via Reddit)