Die Welt war vielleicht nicht geschockt aber doch sehr verwundert, als das HTC One mit nur zwei Buttons auf der Frontseite enthüllt wurde. Dort gibt es jetzt nämlich nur einen Home und Zurück-Button sowie ein HTC-Logo mittig. Die Idee ist ja nicht so schlecht, denn der Menü-Button ist eigentlich überflüssig, zumindest wenn alle Apps nach […]

Die Welt war vielleicht nicht geschockt aber doch sehr verwundert, als das HTC One mit nur zwei Buttons auf der Frontseite enthüllt wurde. Dort gibt es jetzt nämlich nur einen Home und Zurück-Button sowie ein HTC-Logo mittig. Die Idee ist ja nicht so schlecht, denn der Menü-Button ist eigentlich überflüssig, zumindest wenn alle Apps nach den Design-Richtlinien entwickelt werden. Doch man kann das HTC-Logo auch als Button benutzen, denn unter dem Schriftzug befindet sich eine kapazitive Oberfläche für die Erkennung von Eingaben wie bei den Buttons rechts und links davon.

Und diese Tatsache macht sich der Modder „tbalden“ zunutze, in dem er einen Kernel geschrieben hat, der diesen eigentlichen Button auch als einen solchen nutzen lässt. Er hat gleich mehrere verschiedene Varianten gebastelt. Die erste Variante lässt das HTC-Logo als Menü-Button benutzen, die zweite Variante ermöglicht das Aufwecken des Smartphones mit dem Home-Button sowie das Einschläfern mittels HTC-Logo und die dritte Variante ermöglicht ebenfalls das Aufwecken des Gerätes mit dem Home-Button und das HTC-Logo als Menü-Button.

Mehr Infos zur Installation und zum Download findet ihr im entsprechenden Thread bei den XDA Devs. Bitte nur installieren, wenn ihr wisst, was ihr tut. Backups natürlich auch nicht vergessen!

[asa]B00BFUS8C6[/asa] [youtube UAIHUfHD9cQ] [youtube CC-hSUR0dyU]

(via Droid-Life)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.