HTC bringt mit dem One E8 ein weiteres Smartphone in den deutschen Handel, welches diesmal aber nicht über ein Metallgehäuse verfügt. Das Smartphone für Trendsetter, so beschreibt es HTC selbst, ist ab sofort im deutschen Handel zu einer Preisempfehlung von 399 Euro erhältlich. Das One E8 verfügbar wieder über ein Polycarbonat-Gehäuse, wie auch auch die […]

HTC bringt mit dem One E8 ein weiteres Smartphone in den deutschen Handel, welches diesmal aber nicht über ein Metallgehäuse verfügt. Das Smartphone für Trendsetter, so beschreibt es HTC selbst, ist ab sofort im deutschen Handel zu einer Preisempfehlung von 399 Euro erhältlich. Das One E8 verfügbar wieder über ein Polycarbonat-Gehäuse, wie auch auch die ersten Geräte der One-Serie, die damals noch One X oder auch One X+ hießen.

Bei der technischen Ausstattung gibt es kaum Überraschungen, wir finden zwei Kameras mit 5 und 13 MP am Gerät, ein 5″ Full HD-Display, 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 16 GB Datenspeicher, einen 2.600 mAh Akku und die für HTC typischen Frontlautsprecher mit BoomSound. Angetrieben wird das Smartphone von einem Snapdragon 801-Prozessor von Qualcomm, der ordentlich Power bietet.

Theoretisch kann das E8 sofort bei Media Markt usw. gekauft werden, wenn es denn in den Shops gelistet wäre.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.