HTC One: Ersteinrichtung am PC dank „Get Started“-Webseite

Schon im vergangenen Oktober hatten wir euch von einer neuen Webseite von HTC berichtet, welche das Einrichten eines neuen Smartphones spürbar erleichtern soll. Man kann einen Großteil der Ersteinrichtung so ganz bequem mit der Maus im Browser vornehmen und muss nicht stundenlang mit den Finger auf dem „kleinen“ Display hantieren. Bis vor wenigen Tagen wurde von dieser „Get Started“-Webseite allerdings nur das HTC One X+ unterstützt, was sich aber jetzt änderte, denn auch Besitzer des HTC One können ihr Gerät über dieses Portal nun einrichten.

Über die Webseite könnt ihr nicht nur eure Klingeltöne, Wallpaper und ein paar Apps einrichten, sondern auch den brandneuen Blinkfeed nach eurem Wunsch konfigurieren. Auch Accounts für Dropbox und eMails lassen sich so darüber ganz entspannt eintippen. Ich hoffe HTC baut das Portal über die nächste Zeit noch etwas mehr aus, denn es ist irgendwie nur eine abgespeckte Variante des vorangegangen Sense-Portals, das sogar die Ortung der eigenen Geräte ermöglichte.

Kann man aber trotzdem mal ausprobieren, einfach diese Seite besuchen und loslegen.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

(via ZDnet)