Folge uns

News

HTC One M8: Kamera besonders anfällig für Kratzer?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nachdem auch HTC besonders gern die Kameras in Smartphones so verbaute, dass sie weit über dem Gehäuse hinausstehen, hat sich das inzwischen wieder geändert. Doch Vorteile bringt das nicht, wenn wir einem Reddit-Nutzer glauben wollen.

Der hat sich jetzt über die Qualität der obersten „Glasschicht“ der Kamera beschwert, die am Rücken des Gehäuses über der Kamera verbaut ist. Er zeigte uns mit einem Foto die Kamera seines One X, das inzwischen zwei Jahre auf dem Buckel hat, wie auch die Kamera seines noch neuen One M8. Die Unterschiede sind mehr als nur deutlich erkennbar.

Genutzt hat er wohl beide Geräte gleich, jeweils auch immer ohne Schutzgehäuse. Wir wollen natürlich keine Panik machen, doch ihr solltet aufpassen, denn tauschen lässt sich dieser Teil des Smartphones nicht so einfach. Ich glaube doch, der Nutzer hatte einfach nur sehr viel Pech.

Mir selbst ist die Kamera eines Smartphones nie wirklich zerkratzt, wie schauts bei euch aus?

12 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

12 Comments

  1. Bobo

    16. April 2014 at 15:13

    Also ich hab grad zum ersten mal nachgeschaut. Konnte nicht einen Kratzer auf der Kamera meines N4 finden. Nutze aber einen DBrand skin, kann auch daran liegen. Ich glaube aber auch dass er sehr viel pech gehabt hab (oder er hat nicht richtig aufgepasst). Ein bekannter hat das M7 und da sieht die Linse noch wie neu aus…

    • Fabian

      11. Oktober 2014 at 11:52

      es ging hier ja aber nur um das m8, mein kamera glas ist auch zerkratzt, ujd das nach ein paar wochen (m8 mit mumbi schutzhülle)

  2. Lassitter

    16. April 2014 at 18:06

    Also bei meinem One (M7) ist zum Glück noch kein Kratzer drin. Benutze allerdings auch eine Bugatti-Ledertasche.

  3. Jones

    17. April 2014 at 08:16

    Also wenn ich einem Konkurrenten schaden möchte, nehme ich sein neues Smartphone, zerkratze es und stelle die Fotos anaonym ins Netz. Aber zum Glück gehen alle fair miteinander um.

  4. m8user

    7. Mai 2014 at 10:32

    Bei mir sieht die Kamera des M8 genauso zerkratzt aus, wie auf dem Bild, deshalb hab ich auch gegoogelt und diesen Post gefunden. Bisher hatte ich bei anderen Smartphones (HD2, 8X) auch keine Probleme damit und alle ähnlich benutzt. Das Glas auf der Kamera des M8 ist ganz offensichtlich minderwertig.

  5. Htcler

    7. Mai 2014 at 22:50

    Habe bei mir nachgeschaut meine m8 linse sehr zerkratzt

  6. Name

    23. Mai 2014 at 10:12

    Meine Kamera ist trotz Hülle total zerkratzt, lediglich durch die Aufbewahrung in der Jeans ohne weitere Gegenstände.
    HTC teilte mir mit dass ich das Handy einschicken kann und sie prüfen dann.
    Da ich kein weiteres Handy besitze welches mit einer Nano-Sim läuft fällt das für mich aus, Resultat wäre sowieso die Aussage dass ich an den Kratzern selber Schuld bin.
    Bin total enttäuscht von HTC, hatte mal ein HD2 welches ich ohne Hülle und Folie betrieben habe, keinerlei Kratzer waren zu sehen.
    Der Wechsel von Apple war für mich echt eine Enttäuschung.

    • name

      29. September 2014 at 22:15

      auf der kamera ist nochmal eine art schicht drauf diese kann man ganz einfach mit einem mikrofaster tuch wegpolieren dadurch sollte das reine glas zum vorschein kommen (ohne kratzer)

  7. odp

    22. Juli 2014 at 00:50

    Ich besitze das One Mini das M7 und das M8, und nur beim M8 ist die Linse total zerkratzt und milchig. Kann also nur am Glas liegen oder wie ich in anderen Foren gelesen habe an einer Beschichtung auf dem Glas die sich mit CD Politur oder einem Mikrofasertuch laut einigen Nutzern entfernen lässt. Bei mir sind die Kratzer beim Putzen mit einem Brillenputztuch entstanden.
    Ich schicke das Gerät jetzt ein und schaue was htc dazu sagt.

  8. Caner A

    23. Juli 2014 at 14:17

    Habe das M7 gehabt das hab es keine Probleme aber mit meinem M8 ist es wirklich extream zerkrazt und bei heller umgebeung werden die Bilder unscharf habe das problem aber auch mit der innen Kamera werde es Reklamieren und mal schauen. habe eine hülle immer genutz aber auch ungefähr 1 Monat ohne und da darf sie nicht so schnell zerkratzen.

  9. Philippe

    18. August 2014 at 10:28

    Auch bei mir… nach weniger Wochen war die Kamera so zerkratzt dass die Bilder aussahen wir durch Milchglas fotografiert. Politur mit Mikrofasertuch soll helfen. Das Problem hatte ich beim M7 nicht (und bei keinem anderen Gerät vorher). Keine Glanzleistung…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt