2015-03-25 14_50_39

Über das HTC One M9 Plus wurde in den vergangenen Tagen viel diskutiert, nun es gibt es direkt von HTC eine Bestätigung zur Echtheit des Android-Smartphones. Mit einem kleiner Teaser kündigt HTC ein Event für den 8. April in Peking an und gibt uns einen ersten Blick auf das Gerät. Wie schon einige Fotos vorher zeigten, bekommen wir ein HTC-Smartphone mit zwei Kameras an der Rückseite und dem neuen Goldrand des One M9. Da sich diese Infos also bestätigen, rechnen wir auch mit der schon bekannten Vorderseite, auf welcher wohl ein Fingerabdrucksensor sein wird.

Da das Event aber in Peking stattfindet, könnte das One M9 Plus für uns vorerst nicht interessant sein. Ich glaube eher an einen Marktstart in China oder mehreren asiatischen Ländern, allerdings nicht in Europa.

Richtig einleuchten will mir die Strategie von HTC aber sowieso nicht, warum dieses Gerät wieder eine Duo Kamera hat und nur kaum größer oder kleiner als das bisherige One M9 ist (5″ vs 5,2″).

(via weiboPocket-lint)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.