Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

HTC ONE M9 Plus offiziell vorgestellt – Vorerst nur in China

htc-one-m9-plus

Soeben hat HTC das seit Wochen erwartete One M9 Plus vorgestellt. Der etwas größere Bruder des HTC One M9 findet seinen Weg vorerst nur auf den chinesischen Markt.  In Sachen Design orientiert man sich an der inzwischen bekannten Designsprache aus Aluminium und Frontlautsprechern. Auch die Duo Kamera findet im One M9 Plus wieder einen Platz, nachdem sie im One M9 ausgelassen wurde. Vollkommen neu für HTC ist hingegen der Fingerabdrucksensor auf der Front, welcher gleichzeitig als Homebutton dient. Dieser ist auch für sichere Zahlungen für das in Asien bekanntere AliPay gedacht. Alle anderen Tasten für Zurück und das Multitasking bleiben als Softbuttons bestehen.

 

Im Inneren des HTC One M9 Plus findet sich das aktuelle 64bit CPU Flaggschiff von MediaTek, der MT6795T mit insgesamt 8 Kernen und einer Taktrate von bis zu 2,2GHz. Dazu kommen 3GB Arbeits- sowie 32GB Datenspeicher. Das Display ist mit 5,2 Zoll sowie einer Auflösung von 1440 x 2560 mehr als scharf und bietet somit eine Pixeldichte von 566PPI. Dadurch ist das One M9 mit Maßen von 150.99 x 71.99 x 9.61mm noch einmal ein Stück größer als sein Schwestermodell.  Die 20MP Kamera ist prinzipiell der im One M9 sehr ähnlich, bietet hingegen aber noch einen weiteren Kamerasensor, wie er bereits im One M8 zum Einsatz kam. Als Software dient Android 5.0 Lollipop mit HTC Sense.

Vorerst kommt das One M9 Plus nur auf den chinesischen Markt, zu einem Marktstart in Deutschland gibt es bisher keine Infos.

 

Quelle: Phonearena.com