Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

HTC One Max: Präsentation am 15. Oktober?

one max neben galaxy note 3 leak

Das HTC One Max macht zwar schon seit gefühlt einem halben Jahr die Runde, ist bis heute aber nicht präsentiert worden. Das könnte sich am 15. Oktober ändern, denn dann soll das neue Phablet von HTC laut aktuellen Berichten aus China endlich veröffentlicht werden. Offiziell ist diese Info zwar nicht, doch viel länger kann HTC eigentlich kaum noch warten, denn sonst ist das Interesse an diesem Gerät auch wieder weg. Wenn es übrigens wirklich am 15. Oktober enthüllt wird, dann wäre das nur ein Tag nach der bisher für den 14. Oktober vermutete Präsentation von Android 4.4 und dem Nexus 5. Die Platzierung der Präsentation zu diesem Datum wäre also denkbar ungünstig, denn dann dreht sich die Tech-Welt vorerst nur um die neuen Google-Produkte.

Letztlich dürfte aber eigentlich nur wichtig sein, dass das One Max auch pünktlich vor dem Weihnachtsgeschäft verfügbar ist, denn sonst wirds wohl ein Rohrkrepierer. Doch das droht es sowieso zu werden, denn für die Leute, die eher auf die technischen Daten achten, dürfte das Samsung Galaxy Note 3 mit Snapdragon 800 interessanter sein. Und eigentlich auch für die, die einen großen Funktionsumfang wollen. Aktuell sehe ich für das 5,9 Zoll Smartphone nur eine sehr kleine Nische.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

(via Pocketnow, Weibo)