HTC One Max: Weitere Fotos online, rückseitiges Touchpad wieder sichtbar

11

In diesem Jahr scheinen die sogenannten Leaks besonders stark zu sein, denn das One Max von HTC ist schon längst kein Geheimnis mehr. Schon wieder gibt es neue Fotos vom kommenden 6 Zoll Phablet, das möglicherweise direkt mit dem LG Optimus G Pro, Galaxy Note 3 und Xperia Z Ultra konkurrieren soll. Harte Brocken, doch die Basis in Form des One zeigt schon seit einem halben Jahr wie gut HTC diesmal gearbeitet hat.

Jetzt sehen wir auf den neuen Fotos wieder auch die Rückseite, an welcher unter der Kamera ein bis dato unbekanntes schwarzes Viereck zu sehen ist.

22

Schon beim ersten Foto vor einigen Tagen kam schnell die Vermutung auf, dass der Hersteller hier eine Art Touchpad verbaut. Ähnlich macht es Oppo beim neuen N1 und das LG G2 hat auch mehrere Tasten an der Rückseite verbaut. Denkbar wäre wohl auch ein Lesegerät für den Fingerabdruck, quasi als Feature für den Verkauf im Business-Bereich.

Nach wie vor unbekannt bleibt auch ein Vorstellungstermin für das One Max, denn dazu hat sich HTC bislang nicht geäußert. Naheliegend ist natürlich die IFA in der nächsten Woche, um etwa das Event von Samsung zu sprengen.

[asa]B00D06Y8QI[/asa]

(via PhoneArena, Weibo/Eprice)