HTC sucht nach wie vor den Pfad zum Erfolg, weshalb möglicherweise schon nach zwei Modellen die noch recht neue One Mini-Serie wieder eingestampft wird. Berichtet wird das von Upleaks, einer inzwischen recht guten Quelle für HTC-Storys. Natürlich sollten wir weiterhin derartige Berichte als Gerüchte sehen, doch interessant wäre dieser Schritt von HTC allemal. Neuerungen soll […]

HTC sucht nach wie vor den Pfad zum Erfolg, weshalb möglicherweise schon nach zwei Modellen die noch recht neue One Mini-Serie wieder eingestampft wird. Berichtet wird das von Upleaks, einer inzwischen recht guten Quelle für HTC-Storys. Natürlich sollten wir weiterhin derartige Berichte als Gerüchte sehen, doch interessant wäre dieser Schritt von HTC allemal. Neuerungen soll es ja auch beim Top-Modell geben, das zumindest nicht mehr auf den bisherigen Codenamen hören wird und daher wahrscheinlich nicht als One M9 im Handel landet.

Upleaks geht derweil davon aus, dass das nächste One das kleinste Smartphone sein wird. Ein Mini-Modell soll es nicht mehr geben, stattdessen zwei weitere Geräte, von welchen eines größer und eines günstiger sein soll. Ähnlich ist das schon beim One E8 so, das dem M8 recht ähnlich ist, allerdings schon deutlich günstiger in den Handel kommt.

(via mobiFlip)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.